SY-ELEONORE

Eine Website über das Hochseesegeln mit dem Ziel, die Weltmeere zu erkunden.

Das stürmische Wetter zieht sich hin…

Am Wochenende zog das Tief Domingo durch. Das bedeutete über eineinhalb Tage permanenten Wind in Sturmstärke von 35-40 Knoten im Hafen – sehr unangenehm! Nun wechseln sich Sonne und Regen ab und draussen auf dem Meer dominieren hohe Wellen. Die weiteren Aussichten sind verhalten gut ab Donnerstag. So hoffe ich, […]

Weiterhin stürmisches Wetter

Das Wetter ist anhaltend sehr stürmisch. Auf morgen ist Wind bis 100 km/h angesagt – dementsprechend habe ich ELEONORE am Steg gesichert. Dazu gehörte auch, die Schrauben der Klampen am Steg nachzuziehen. Sie hatten dies bitter nötig!

Stürmische Zeiten in A Coruña

Nach ein paar wind- und regenmässig eher ruhigeren Tagen bläst es nun wieder heftig. Gemäss den Wettervorhersagen bleibt es so bis auf Weiteres. Vorgestern kam ich immerhin bei wenig Wind zu einem kleinen Probesegeln – natürlich begann es zu regnen, kaum dass ich den Steg verlassen hatte. Das störte mich […]

Auf Kurs, trotz längerer Vorbereitungszeit

Am 19. September kam ich wieder in A Coruña an. Am 20ten startete ich mit der Abarbeitung der umfangreichen to do Liste. Bis anhin zeigten sich keine bösen Überraschungen – zum Glück! Das Ziel, um die Mitte Oktober zu starten, konnte ich trotzdem nicht erreichen. Der Grund ist ganz banal: […]